Schrotthändler Köln

Ihr Spezialist für Ankauf von Metall-, Stahl-, und Eisenschrott in Köln

✔️ Kostenlose Abholung und Demontage

✔️ Direkte Auszahlung beim Schrotthandel

✔️ Für Privatpersonen und Unternehmen

Unser mobiler Schrotthändler ist für Sie in ganz NRW im Einsatz.

Ihr Schrotthändler in Köln

Schrott ist unser tägliches Geschäft: Unsere Aufgaben als Schrotthändler in Köln

Als Schrotthändler kümmern wir uns um die Abholung, die Entsorgung und die Wiederverwertung Ihres Schrotts. Darüber hinaus gehören zu unseren Aufgaben auch die Demontage von größeren Anlagen sowie Entrümpelungsarbeiten in Haushälten, auf Gewerbeflächen und in Bürogebäuden. Vor allem die saubere und ordnungsgemäße Entsorgung sowie die Wiederverwertung von Schrott ist für uns ein großes Anliegen. Durch diese Prozesse tragen wir aktiv zur Ressourcenschonung und dem Umweltschutz bei und sorgen für eine saubere Zukunft.

All diese Aufgaben erledigen wir im Raum NRW und Umgebung seit Jahren und überzeugen dabei tagtäglich alte sowie neue Kunden. Dank unserer langjährigen Erfahrung im Schrotthandel und unserer fachgerechten Ausrüstung können wir auch größere Aufgaben problemlos meistern. Gerne begrüßen wir daher auch Sie als unsere Kunden in NRW und Umgebung.

Unser Schrotthandel kauft Ihren Schrott zu Top-Preisen

Sie wollen Schrott los werden? Unser Schrotthandel Köln nimmt Ihnen den Schrott gerne ab. Teilen Sie uns mit, was Sie abgeben möchten und in welcher Menge es vorliegt. Wir nennen Ihnen einen Preis, dem die tagesaktuellen Schrottpreise zugrunde liegen – fair und transparent. Unsere Schrotthändler in Köln nehmen Mischschrott, Haushaltsschrott, sortenreinen Schrott oder auch Elektroschrott mit. Die besten Preise erzielt reines Metall, das nicht mit anderen Stoffen verbunden ist. Die verschiedenen Metallarten haben einen unterschiedlichen Wert. Unser Schrotthandel Köln teilt Ihnen gerne mit, was Sie erhalten können. Verdienen Sie Geld mit Ihrem Altmetall und stellen Sie uns eine Anfrage. Sie müssen Ihren Schrott nicht selbst transportieren, denn wir holen ihn direkt bei Ihnen ab.

Unser Schrotthandel nimmt Ihren gesamten Schrott mit

Als mobile Schrotthändler holen wir Schrott bei unseren Kunden ab und bringen ihn anschließend zur Weiterverwertung. Bei vielen Gegenständen, die Metall enthalten, lohnt sich ein Schrottankauf in Köln. Denn das Metall lässt sich als Rohstoff wieder gewinnen. Ob Eisen, Aluminium oder Kupfer, Messing und Zink –  viele  Materialien sind für der Schrotthandel Köln interessant. Vereinbaren Sie einfach einen Termin, um Ihren gesamten Schrott abholen zu lassen.

Bestellen Sie den Schrotthändler zu Ihrem Wunschtermin

Wir bieten unseren Kunden einen guten Service. Damit ist die Schrottentsorgung für Sie so einfach und angenehm wie möglich. Das beginnt bereits bei der Terminabsprache: Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie mit uns Ihren Wunschtermin. Wir sind auch am Wochenende im Einsatz. So finden wir in der Regel kurzfristig und flexibel einen Termin.

Sie müssen sich um nichts kümmern. Wir als Schrotthändler sammeln den abzuholenden Schrott selbst ein. Sie haben keinen Aufwand und der gesamte Schrott ist schnell aufgeladen und abtransportiert. Ist ein Schrottankauf möglich, wird dieser vor dem Abtransport per Barzahlung abgewickelt.

Weitere Informationen zur Terminvereinbarung finden Sie weiter unten

✔️ Schrotthändler in ganz NRW

✔️ Kostenlose Service-Angebot

✔️ Fleißig, pünktlich und zuverlässig

✔️ Aktuelle Schrottpreise

Ist es einfach, einen Termin mit uns zu vereinbaren, um Ihren Schrott kostenlos abzuholen?

Ein Termin zur kostenlosen Schrottabholung ist bei uns schnell und einfach vereinbart.

  1. Terminfindung an Ihrem Wunschdatum Zusammen finden wir einen passenden Termin für die Schrottabholung an Ihrem Wunschort. Bei der Terminfindung richten wir uns voll und ganz nach Ihrem Terminkalender. Aufgrund unserer hohen Mobilität sind wir auch an Wochenenden für Sie da und können auch spontane Termine in der Regel problemlos wahrnehmen. Den Termin für die kostenlose Schrottabholung können Sie mit uns telefonisch unter Tel:+4915202011567 oder per E-Mail an [email protected] vereinbaren.
  2. Nennen Sie uns alle relevanten Informationen zu Ihrem Schrott Je mehr Informationen Sie uns zur Art des Schrotts und der Schrottmenge geben, desto besser können wir die Schrottabholung planen. Informieren Sie uns am besten auch darüber, ob vor der Abholung eine Demontage notwendig ist oder die Abholung des Schrotts mit einem größeren Aufwand verbunden ist. So können wir die Abholung für Sie Best möglichst planen und durchführen.
  3. Anfahrt zum vereinbarten Termin und Demontage Ihres Schrotts Wir fahren Ihren Wunschort zum vereinbarten Termin an, besichtigen diesen und kümmern uns um die Demontage Ihres Schrotts. Unser Team übernimmt alle Demontagearbeiten und führt diese sauber und effizient durch. Selbstverständlich sind alle Demontagearbeiten, die im Rahmen der Schrottabholung durchgeführt werden, für Sie kostenlos.
  4. Schrottabholung und Schrottankauf bei größeren Mengen Schrott Auch den Abtransport Ihres Schrotts übernehmen wir kostenlos. Mit unserem Service sparen Sie sich die Fahrt und die Transportkosten zu einem stationären Schrotthändler oder Schrottplatz. Darüber hinaus bieten wir Ihnen im Rahmen unseres Schrottankaufs für größere Mengen Schrott auch attraktive und transparente Ankaufspreise an. Gerne machen wir Ihnen auch vorab schon ein unverbindliches Angebot für Ihren Schrott. Mehr Informationen rund um unseren Schrottankauf finden Sie hier.
  5. Trennung, Entsorgung und Wiederverwertung Ihres Schrotts Im Anschluss zur Abholung kümmern wir uns um die Trennung Ihres Schrotts und die Entsorgung der nicht- wiederverwertbaren Teile. Die wiederverwertbaren Materialien bringen wir zu unseren Partnern auf den Recyclinghöfen, wo diese sich um die Wiederverwertung kümmern können. Dadurch kann Ihr Schrott wieder der Industrie zugeführt werden und es werden Ressourcen und Umwelt geschont. Gerne stellen wir Ihnen auch einen Entsorgungs- oder einen Recyclingnachweis aus.

Demontagen sind ebenfalls möglich beim Schrotthandel Köln

Ist Ihr Schrott abholbereit? Wenn nicht, helfen wir gerne bei der Demontage. Ob Heizkörper, Heizungsanlagen, Kessel oder Industrieanlagen: Fachmännisch übernehmen wir den Abbau. Um hier entsprechend Mitarbeiter und Werkzeuge einzuplanen, ist für diese Anfragen ein wenig Vorlaufzeit notwendig.

Bestandteile wie Metalle und Metalllegierungen überführen wir direkt zu den entsprechenden Wiederaufbereitungsanlagen. Alle Substanzen, die für das Recycling nicht geeignet sind, werden auf den sogenannten Entfallstellen fachmännisch entsorgt.

Was wir mitnehmen

Diese Gegenstände nimmt unser Schrotthandel mit.

✔️ Backöfen, Kaminofen

✔️ Dunstabzugshaube

✔️ Edelstahlspüle

✔️ Geschirrspüler

✔️ Bad- und Sanitärarmaturen

✔️ Badewannen

✔️ Trockner

✔️ Bleche

✔️ Metallregale

✔️ Gartenmöbel

✔️ Grillstation

✔️ Heizkörper

✔️ Getriebe

✔️ Eisennähmaschine

✔️CD-Stäbe

✔️ Rohre und Stäbe

✔️ Stangen

✔️Tore und Zäune

✔️ Stahltüren

✔️ Satellitenschüssel

✔️ Elektromotoren

✔️ Wellbleche

✔️ Bremsscheiben

✔️ Heizkörper

✔️ Dachrinnen

✔️ Lampen

✔️ CD-Stäbe
✔️ Stahlträger
✔️ Autobattarien
✔️ Kessel
✔️ Zinnkrüge, Zinnteller
✔️ Warmwasserspeicher
✔️ Markisen
✔️ Rolläden
✔️ Standventilator
✔️ Fahrräder
✔️ Fitnessgeräte
✔️ Metallschränke
✔️ Kabel jeglicher Art

✔️ Töpfe und Pfannen
✔️ Stahltreppengeländer
✔️ Stahlleiter, Poolleiter
✔️ Kettensäge
✔️ Bohrer, Fräser, usw.
✔️ Rasenmäher
✔️ Edelstahl Briefkästen
✔️ Schaufel, Schneeschaufel
✔️ Schubkarre
✔️ Stahlschränke, Tresore
✔️ Bleigewichte
✔️ Felgen
✔️ Metall Bettgestell

Über die Stadt Köln im Ruhrgebiet

Stadtwappen Köln
Stadtwappen Köln

Köln (kölsch Kölle) ist mit mehr als einer Million Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen sowie nach Berlin, Hamburg und München die viertgrößte Stadt Deutschlands. Die kreisfreie Stadt am Rhein gehört zum Regierungsbezirk Köln, und die Region Köln/Bonn ist das Zentrum des Ballungsraumes zwischen Kölner Bucht und Oberbergischem Land mit gut vier Millionen Einwohnern. Köln ist zugleich das rheinische Bevölkerungszentrum der Metropolregion Rhein-Ruhr mit etwa zehn Millionen Einwohnern und der Metropolregion Rheinland mit rund 8,6 Millionen Einwohnern. Die heutige Metropole wurde in römischer Zeit unter dem Namen Oppidum Ubiorum gegründet und im Jahr 50 n. Chr. als Colonia Claudia Ara Agrippinensium (kurz Colonia oder CCAA) zur Stadt erhoben. Köln besitzt als Wirtschafts- und Kulturmetropole internationale Bedeutung. Sie zählt zu den wichtigsten Standorten der Chemie- und Automobilindustrie weltweit und beherbergt, teilweise zusammen mit einigen ihrer Vororte, Firmensitze und Produktionsstätten von zwölf internationalen Automobilmarken wie Ford und Toyota sowie zahlreicher Chemiekonzerne wie Lanxess. Die Karnevalshochburg ist außerdem Sitz vieler öffentlicher Verbände und professioneller Sportvereine. Zahlreiche Fernsehsender, Filmstudios, Musikproduzenten, Verlagshäuser und andere Medienunternehmen wie RTL und der WDR haben hier ihren Standort. Köln gilt ferner als eines der führenden Zentren des weltweiten Kunsthandels. Darüber hinaus zählt die Stadt vor allem aufgrund des bedeutenden Kölner Doms und ihrer romanischen Kirchen sowie weiterer mittelalterlicher Baudenkmäler, einer über 2000-jährigen Stadtgeschichte, bedeutsamer Veranstaltungen sowie ihrem kulturellen und kulinarischen Erbe zu den wichtigsten Reisezielen in Europa. Die Stadt ist ebenfalls ein bedeutender Kongress- und Messestandort: die Fototechnikmesse Photokina, die Fitness- und Gesundheitsmesse FIBO, die Süßwarenmesse und die Videospielmesse Gamescom gelten als Weltleitmessen, die Art Cologne als älteste Kunstmesse der Welt. Dank der Universität zu Köln (etwa 50.000 Studierende), der Technischen Hochschule Köln (etwa 25.000 Studierende) und zahlreicher weiterer Hochschulen stellt sie obendrein den größten Bildungs- und Forschungsstandort im Westen Deutschlands dar. Köln ist auch Sitz des Erzbistums Köln, der größten römisch-katholischen Diözese Deutschlands[6] und war bis 1803 Sitz des Kurfürstentums Kurköln. Die günstige Lage am Rhein mit der Querung bedeutender West-Ost-Handelsstraßen und dem Sitz weltlicher sowie insbesondere kirchlicher Macht trug im Heiligen Römischen Reich zur überregionalen Geltung Kölns bei. Als Hansestadt wurde sie durch Freihandel zu einem wichtigen Handelsstandort. Ihre Bedeutung als Verkehrsknotenpunkt zeigen heute der umfangreiche Schienenpersonenfernverkehr sowie der Bahnhof Eifeltor, der zu den größten Containerumschlagbahnhöfen Europas gehört. Ergänzt wird die Infrastruktur durch vier Binnenhäfen und den Flughafen Köln/Bonn. Textauszug von Wikipedia

Mobile Schrotthändler in NRW

Seit 2001 kümmern wir uns um die ordentliche Entsorgung von Altmetall. Damit leisten wir einen Beitrag zum verantwortungsvollen Umgang mit wertvollen Rohstoffen. Durch unsere langjährige Erfahrung sind wir sehr gut vernetzt und können deshalb ein effizientes Recycling ebenso garantieren wie eine fachmännische Entsorgung nicht verwendbarer Schrottbestandteile. 100 Service beim Schrotthandel in Hattingen

Sie als Kunde stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Auf Sie stellen wir uns sehr gern terminlich ein und sorgen dafür, dass die Schrottabholung in Köln für Sie mit so wenig Aufwand wie eben möglich erfolgt.

Auf Wunsch erstellen wir Ihnen außerdem gern ein individuelles Angebot für Ihren Metallschrott, für den wir stets den tagesaktuellen Preis zahlen.

Ihre Vorteile auf einem Blick

  • kostenlose Schrottabholung an 6 Tagen die Woche
  •  Schrottankauf zu attraktiven Preisen
  • kostenlose Servicearbeiten wie Demontage oder Entrümpelungen
  • schnelle, effiziente und saubere Arbeiten dank langjähriger Erfahrung und einer fachgerechten Ausrüstung

Lassen auch Sie sich von unserem Service überzeugen. Gerne begrüßen wir Sie als unsere Kunden und sorgen bei Ihnen für eine einfache und schnelle Entlastung. Wir freuen uns auf Ihren Auftrag!

Schrotthändler Köln